Der passende Behandlungsstuhl für Ihre Praxis

Auf das richtige „Werkzeug“ kommt es an! Richtig ist, wenn der Behandlungsstuhl die Anwendung komfortabel für den Arzt und den Patienten macht. Verschiedene Anforderungen erfordern verschiedene Ausstattungen der Behandlungsstühle und hier bieten wir Ihnen die optimale Auswahl für Ihre Ansprüche.

Gynäkologen, Urologen, Proktologen, Dermatologen, Chirurgen, HNO-Ärzte, Orthopäden und Physiotherapeuten finden bei Medizina qualitativ hochwertige Behandlungsstühle.

Kompetente Beratung und der gewohnt erstklassige Service werden auch Ihnen die Entscheidung für Medizina leicht machen. Selbstverständlich entsprechen wir gern Ihren Wünschen bezüglich Zusatzausstattungen. Wenn Sie zufrieden sind - sind wir es auch!

Bei Fragen einfach anrufen.


Für Untersuchung, für Therapie, für Entspannung. Für Sie nur ausgezeichnete Qualität

Behandlungsstühle - so vielseitig, wie die Möglichkeiten ihrer Anwendungen. Von Blutentnahme bis Massage, von EKG bis Urologie. Jede Fachrichtung hat spezielle Anforderungen an Ausstattung, Design und technischen Details, die eine Behandlung möglich und komfortabel machen. Langjährige Erfahrung und der regelmäßige Austausch wichtiger Erkenntnisse fließen in die Entwicklung der Behandlungsstühle ein. 

  • 10 Jahre Ersatzteilgarantie für jeden Behandlungsstuhl aus unserem Shop;
  • bis zu 5 Jahre Garantie;
  • in Deutschland hergestellt
  • jeder Behandlungsstuhl verfügt über ausgesuchte Materialien für Langlebigkeit und Komfort;
  • hoher Bedienkomfort, minimaler Reinigungs- und Pflegeaufwand.

Wir legen seit jeher größten Wert auf eine hohe Qualität unserer Behandlungsstühle. Die Güte in Bezug auf Funktionalität, Langlebigkeit und eine zeitlose Ästhetik gibt Ihnen und auch uns die Sicherheit, die beste Lösung für Ihre Praxis zu realisieren. Weiterhin bieten wir Ihnen Individualisierungen bezüglich Funktion und Design, denn wir möchten, dass Sie Ihre Kaufentscheidung zu jeder Zeit sicher und mit bestem Gewissen treffen können. Medizina - Ihr Partner für die Praxis.

Gynäkologie. 

Der Begriff Gynäkologie stammt aus dem altgriechischen - schon ein Hinweis auf die frühe Entwicklung der Frauenheilkunde - und wurde im europäischen Raum erst im 18. Jahrhundert geprägt. Gynäkologie beschränkt sich nicht nur auf die Vorsorge, Diagnose und Behandlung der weiblichen Sexual- und Fortpflanzungsorgane. Weitere Fachrichtungen wie Geburtshilfe, Pränatal- und Perinatalmedizin, Endokrinologie, etc. deuten schon an, dass die Spezialisierung ganzheitlich zu sehen ist. Die gynäkologischen Behandlungsstühle von Medizina, gleichfalls auch für die Andrologie und Urologie geeignet, sind selbstverständlich technologisch auf dem neuesten Stand und MPG zertifiziert.

Urologie. 

Vorsorge, Nachsorge, Untersuchung, Diagnostik, Behandlung - ein weites Feld, dass auch ein geeignetes "Werkzeug" voraussetzt. Bei der Untersuchung werden Nieren, Harnblase, Genital und das Rektum untersucht. Außerdem wird im Bereich des Beckens und der Niere auf Anzeichen neurologischer Schäden geachtet.

Die Behandlungsstühle von Medizina sind nebst Technik und Ausstattung prädestiniert für den Komfort von Patient und behandelndem Arzt. Selbstverständlich können Sie alle Behandlungsstühle von Medizina dem Design Ihrer Praxis anpassen. Dafür gibt es eine Vielzahl von Polsterfarben. Überzeugen Sie sich selbst und wenn Sie Fragen haben, ist unser Medizina-Team gerne für Sie da.

Dermatologie. 

Die Heilkunde bezüglich Hautkrankheiten und Venerologie. Behandelt werden nicht-infektiöse Krankheiten (Ekzeme oder Schuppenflechte, etc.) sowie häufige Infektionskrankheiten der Haut (Gürtelrose, Herpes simplex oder Erysipel (bakterielle Infektion und Entzündung der oberen Hautschichten)) und Geschlechtskrankheiten. Ergänzend sind auch Allergien, Durchblutungsstörungen der Haut und Haar- und Nagelerkrankungen zu erwähnen. Die entsprechenden Behandlungsstühle von Medizina sind dementsprechend für Diagnose, Behandlung und auch chirurgische Eingriffe ausgelegt. 

Chirurgie. 

Plastische Chirurgie, Dermatologie, Ästhetische Chirurgie, Haartransplantation und Phlebologie etc.. Je nach Art des Eingriffs werden Patienten in Bauch-, Seiten- und Rückenlage, beziehungsweise sitzend positioniert. Die umfassenden Einstellungen der Behandlungsstühle von Medizina machen es sowohl für den Chirurg, als auch für den Patienten sehr komfortabel. Reichhaltiges Zubehör komplettiert die Ausstattung ganz nach Ihrem speziellen Fachgebiet. 

HNO - Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. 

Auch als Oto-Rhino-Laryngologie bezeichnet, ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit Erkrankungen und Verletzungen, Fehlbildungen und Funktionsstörungen der Ohren der oberen Luftwege, der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes, der unteren Luftwege und der Speiseröhre befasst. Entsprechende Behandlungsstühle von Medizina geben dem behandelnden Arzt die Sicherheit, Diagnose und Behandlung professionell durchführen zu können. 

Orthopädie. 

Gesundheitsstörungen des Bewegungsapparates, der Knochen, Gelenke, Muskeln oder Sehnen. Weiterhin ist die Orthopadie auch eng mit der Unfallchirurgie verknüpft. Diverse Überschneidungen mit anderen Fachgebieten machen es notwendig, die Behandlungsstühle in Funktion und Ausstattung so flexibel wie möglich zu gestalten. Die Behandlungsstühle von Medizina tragen diesen Anforderungen im besten Sinne Rechnung. Mit vielfältigen Optionen und dem entsprechenden Zubehör entwickeln wir mit Ihnen den optimalen Behandlungsstuhl für Ihren Anspruch.

Medizina. 

Unsere Behandlungsstühle genügen höchsten Anforderungen bezüglich Qualität, Ausstattung und Design. Selbstverständlich zertifiziert und durchweg MPG-konform. Lassen Sie sich überzeugen. Und für weitere Fragen steht Ihnen unser Medizina-Team mit Kompetenz und Freude gerne zur Verfügung. Medizina - wir sind für Sie nah. 

 

Die richtigen Behandlungsstühle finden und finanzieren:

Leasing, Kaufmiete oder Ratenzahlung gestalten wir so einfach wie möglich - ohne Anzahlung oder Restzahlung. Auch versteckte Gebühren gibt es bei uns nicht. Sprechen Sie uns an! Gerne beraten wir Sie, welches Finanzierungsmodell für Sie am vorteilhaftesten ist. Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen für alle Fragen rund um unsere Behandlungsstühle, um Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, über unseren Ersatz- oder Leihgeräteservice, Garantiebedingungen und vieles mehr zur Verfügung.

Rufen Sie uns einfach an und profitieren Sie von unserem Know-How und unserem Service!